Alle Artikel nach Datum

Brillante Jagderlebnisse

Zielfernrohre von ZEISS gelten weltweit als die lichtstärksten auf dem Markt. Das ist eng mit der „T*-Vergütung“ verknüpft – Synonym für hellste Bilder.

Nachtjagd,Tech Know-How
2 min

Plus an Sehen bei Dunkelheit

Geht es um maximale Bildhelligkeit, ist die „Abbe-König-Variante“ die Wahl. Warum? Das System erlaubt eine Bildumkehr ohne Lichtverluste. Erfahren Sie mehr.

Nachtjagd,Tech Know-How
2 min

Vorsatzgeräte im Einsatz

Um die besten Voraussetzungen und höchste Produktsicherheit zu schaffen, legen wir bei ZEISS extrem hohen Wert auf umfangreiche Prüfung in Feldtests.

Tech Know-How
4 min

Reh-Pizza Bearnaise

Die Kruste, der Käse, der Belag – Jeder liebt Pizza!

Wildgerichte
1 min

Wildsalat „Wildfang“

Wild im Sommer auf dem Grill ist längst kein Geheimnis mehr! Zum Grillen gehört aber immer auch ein frischer Salat.

Wildgerichte
2 min

Absehenverstellung

Beim Einschiessen wird das Absehen so justiert, dass sie bei einer bestimmten Entfernung exakt zum Auftreffpunkt des Geschosses zeigt.

Tech Know-How
3 min

Über Zieloptik

Als Zielhilfe enthält jedes Zielfernrohr ein „Absehen“, das je nach Jagdsituation und persönlichen Vorlieben ausgewählt wird. Lesen sie hier mehr.

Tech Know-How
5 min

Innovative Technologien: ZEISS T* Vergütung

Bildhelligkeit, Dämmerungsleistung und Brillanz wurden durch die „Transmissions-Beschichtung“ T und später T* von ZEISS neu definiert.

Tech Know-How
4 min

Die Montage auf der Waffe

Ein richtig montiertes Gewehr macht den Unterschied zwischen dem Schuss deines Lebens oder einem Fehlschuss. Erfahre mehr über die Montage auf der Waffe.

Tech Know-How
2 min

Rehfilet vom Lagerfeuer

Ein frisches Rehbockfilet über Lagerfeuer gebraten und mit guten Freunden. Was will man mehr an einem schönen Sommerabend im Jagdrevier.

Wildgerichte
1 min