Schlagwort-Archive: Jahreszeitenwechsel

Leitlinien

Die Vogelwanderung ist überall und macht sie zu einem universell zugänglichen, sich ständig verändernden Naturwunder - und wenn Sie das Glück haben, auf einem Küstenflugweg am Rande einer kontinentalen Landmasse zu leben (es ging mehr um Planung und Opfer als um Glück), dann sind die Möglichkeiten für einen Migrationsjunkie wie mich nahezu unbegrenzt.

Besser noch, wenn Sie sich an der Achse verschiedener topografischer, geografischer und küstennaher Merkmale positionieren, eröffnen sich Ihnen verschiedene „Subgenres“ der Vogelwanderung - was bedeutet, dass es zur richtigen Jahreszeit je nach vorherrschendem Wind und Wetterbedingungen unterschiedliche Möglichkeiten gibt.

mehr

Ankommende Vögel

Die Vogelwanderung ist ein endlos faszinierendes Phänomen, das eine Vielzahl unserer grundlegenden Impulse und Wünsche anspricht. Dabei gibt es eine sinnliche und animalische Verbindung, die mit dem zyklischen Wechsel der Jahreszeiten und den subtilen Unter-Jahreszeiten einhergeht und diese stärkt.

Der merkwürdige, aber dennoch menschliche Drang, Ordnung und ein Gefühl der Kontrolle in diesem relativen Chaos zu schaffen, indem jeder einzelne Vogel akribisch gezählt und aufgezeichnet wird, bringt unsere „Enten in eine Reihe“ – oftmals wortwörtlich.

mehr