ZEISS lädt ein zum Tag der Mikroskopie in Oberkochen

Neueste Mikroskopietechniken und vielfältige Anwendungen stehen im Mittelpunkt

Neuigkeiten

ZEISS veranstaltet am 16. und 17. Mai 2018 den Tag der Mikroskopie im ZEISS Forum und ZEISS Microscopy Customer Centre Europe in Oberkochen. Die internationalen Gäste aus Forschung, Wissenschaft und Industrie erwartet ein vielseitiges Programm mit Vorträgen, Workshops und Diskussionen, das applikative und technologische Einblicke in die Licht-, Elektronen- und Röntgenmikroskopie von ZEISS ermöglicht.

Tag der Mikroskopie
Besucher können neue Mikroskopietechniken entdecken.

Nach der Begrüßung durch die Geschäftsführung geben verschiedene Keynotes aus Wissenschaft und Industrie zukünftige Ausblicke und demonstrieren den breiten Anwendungsbereich der Mikroskopie:

Dr. Ralf Schmidt von der Robert Bosch GmbH spricht über „Analytics in the Industrial Environment − From Macro to Micro“. Dr. Jan Ellenberg von der Cell Biology and Biophysics Unit am European Molecular Biology Laboratory (EMBL) in Heidelberg referiert zu „Imaging Across Scales Using Light and Electron Microscopy“. Und Professor Eric Pirard von der University of Liege in Belgien fokussiert in seinem Vortrag „Designing Electronic Goods for the Circular Economy” auf industrielle Anwendungen. Alle Vorträge werden auf Englisch mit Simultan-Übersetzung ins Deutsche gehalten.

Tag der Mikroskopie
Workshops vermitteln Einblicke in neueste Applikationen und Technologien sowie Grundlagen der Mikroskopie.

In einem umfangreichen Workshop-Programm präsentieren Applikationsspezialisten von ZEISS die neuesten Anwendungen und Technologien für die Lebenswissenschaften, die Materialforschung und die Industrie. Zudem haben die Besucher die Möglichkeit, die ZEISS Produktionsstätten auf einer Werksführung zu erleben. In den Round Table Diskussionen können sie sich mit Fachkollegen und ZEISS Spezialisten zu den Trends der Mikroskopie austauschen und grundlegende Fragen zu Entwicklung und zukünftigen Anforderungen diskutieren.

Mehr Infos zum Programm und Anmeldung unter

Tags: Elektronen- und Ionenmikroskopie, Konfokalmikroskopie, Korrelative Mikroskopie, Lichtmikroskopie

Leave a Reply

Your email address will not be published.