ZEISS Azubis und DH-Studenten starten ins Berufsleben

Allgemein

Rund 30 Auszubildende, darunter 22 Duale Studenten, haben ihre Ausbildung bei ZEISS in Oberkochen erfolgreich abgeschlossen. Zwei DH-Studenten haben sich für die Fortsetzung ihres Studiums entschieden, alle anderen Azubis und DH-Studenten wurden von ZEISS übernommen. Der Leiter der Berufsausbildung Udo Schlickenrieder überreichte die Abschlusszeugnisse. Auch Belobigungen und Preise wurden übergeben, wobei sich Caroline Mayer über zwei Sonderpreise der DHBW für die beste Studenten der Fakultät Technik sowie die beste Studentin des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen 2017 freuen durfte.

Thomas Spitzenpfeil, Mitglied des Konzernvorstands, Martin Hauff in seiner Funktion als Betriebsratsvorsitzender und Andrea Linke von der Konzernfunktion Human Resources beglückwünschten die Absolventen.

An den Standorten in Jena, Göttingen, Neubeuern und Wetzlar erhielten 25 weitere Auszubildende und Duale Studenten an diesem Tag ihr Abschlusszeugnis.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.