Schlagwort-Archive: Forschung

Mit Künstlicher Intelligenz die Welt verbessern

Alexander hat an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) Informatik studiert und promoviert. Seit 2016 arbeitet er bei ZEISS in Jena in der zentralen Forschung. Dort beschäftigt er sich vor allem mit Künstlicher Intelligenz und versucht mit seinen Kollegen, ZEISS Systeme noch intelligenter zu machen.


more

Optikdesigner sind oft auch Erfinder

Dr. Markus Seeßelberg ist Optikdesigner in der zentralen Forschung und Technologie bei ZEISS und gibt im Anschluss an die diesjährigen ZEISS Optical Design Days einen Einblick in sein besonderes Berufsfeld. Warum Optikdesign eine spannende Tätigkeit ist, die mit dem ständigen Einsatz neuer Erkenntnisse verbunden ist, erzählt er im Interview.


more

„Ich bin immer wieder beeindruckt von dem Teamgeist und der Kollegialität hier bei ZEISS“

Sonja ist 41 Jahre alt und arbeitet seit mehr als 13 Jahren bei ZEISS im Unternehmensbereich Semiconductor Manufacturing Technology (SMT). Dabei arbeitet sie an der Entwicklung von Projektionsobjektiven für die Halbleiterausrüstungsindustrie mit und übernimmt die Verantwortung für die optischen Eigenschaften des Produktdesigns.


more

“ Die Arbeitsatmosphäre in der Forschungsabteilung war so toll, dass ich nach meiner Promotion am KIT unbedingt zu ZEISS zurückkommen wollte“

Anfang Dezember fand der ZEISS Experience Day in Kooperation mit der Karlsruher School of Optics & Photonics (KSOP) in Oberkochen statt. 41 Studenten des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) tauschten sich mit Mitarbeitern und Führungskräften von ZEISS aus und erhielten so einen Einblick in die Arbeitswelt bei ZEISS. Dr. Min Zhang promovierte am KIT und arbeitet nun bei ZEISS als Technology Entrepreneur. Sie war bei der Veranstaltung dabei und erzählte von Ihrem persönlichen Werdegang.


more

„Ständig neue Ideen, um ein Produkt immer weiter zu verbessern“

Nach ihrem Studium der Wirtschaftsmathematik war es Sonjas Ziel, einen Job in einem R&D Bereich zu bekommen. Deshalb ist sie bei ZEISS im Bereich Semiconductor Manufacturing Technology eingestiegen. Ihre Aufgabe war es zunächst Algorithmen zu suchen und umzusetzen, um aus den Einzelmessdaten eines aus mehreren hundert optischen Einzelteilen zusammengesetzten Systems eine Performanceprognose zu erstellen.


more

Das Heute von Morgen

Die Forschung bei ZEISS darf und soll die Zukunft gestalten. Für den Physiker Michael Totzeck heißt das Trends beobachten und bewerten. Vor allem in einem Thema sieht er große Chancen: Den Quanten. Ein Tagesprotokoll.


more

„ZEISS hat mir sehr gute Chancen geboten“

Susan lernte ZEISS bereits während ihres Studiums in Rochester, New York kennen und schätzen – zunächst als Praktikantin. Nach ihrem Studienabschluss in Biomedical Photographic Communications startete sie als Produkt- und Applikations-Spezialistin bei ZEISS in Thornwood, New York. Im Interview erzählt Susan über ihren Weg nach München und zum Produktmanagement bei ZEISS – ein Job, auf den sie sehr stolz ist.


more

Drei Fragen an…

Marco, Doktorand bei ZEISS

Marco hat an der TU Delft das Fach ‚Applied Physics‘ belegt. Er hat den langen Weg von Delft in den Niederlanden, zu ZEISS nach Oberkochen genommen und erzählt uns von seinen neuen beruflichen Herausforderungen.


more