Optics Innovation

Bewertung von Terra ED und Conquest HD

Jedes schnell skizzierte Bild oder die Google-Bildsuche nach dem Wort „Birdwatcher“ machen es deutlich: Ferngläser und Vogelbeobachtung gehören einfach zusammen. Sie sind das Instrument, auf das kein Vogelbeobachter verzichten kann. Vielleicht besitzen Sie schon seit vielen Jahren ein hochwertiges Fernglas, finden angesichts der vielen Kratzspuren auf dem Objektiv aber, dass ein neues Modell angebracht wäre. Oder steigen Sie gerade in die Vogelbeobachtung ein und suchen Rat, welches Glas eine gute Wahl wäre? Wundern Sie sich etwa, warum Experten mit ihren Ferngläsern wesentlich mehr Details erkennen können als Sie?

Der Kauf des richtigen Fernglases ist alles andere als einfach. Es gibt scheinbar zahllose Marken und Modelle zur Auswahl, und ganz offen gesagt unterscheiden sich die Top-Marken nur geringfügig. In seiner ausführlichen Bewertung von 2013 (African Birdlife 1(3):48-52) kamen Peter Ryan und sein Team zu einer ähnlichen Schlussfolgerung: einer konvergenten Entwicklung in der Optik, könnte man sagen. Bisher galten ZEISS, Leica und Swarovski als die drei wichtigsten Hersteller von Ferngläsern. In letzter Zeit brachten aber auch Marken wie Minox, Kowa, Vortex, Lynx und andere hervorragende optische Lösungen zu wettbewerbsfähigen Preisen heraus.

mehr

Rezension von David Fisher

Naturbeobachter schätzen unser erstklassiges Fernglas Victory SF aus vielen Gründen. In seiner Rezension erfahren Sie von dem professionellen Vogelbeobachter David Fisher, welche Erfahrungen er mit unseren Premium-Ferngläsern gemacht hat.

Begleiten Sie unseren leidenschaftlichen Vogelexperten auf seiner kleinen Entdeckungsreise und erfahren Sie, was das Victory SF in unterschiedlichen Situationen draußen in der Natur leistet. Dabei werden Sie erkennen, dass das ZEISS Victory SF immer ein zuverlässiger Begleiter ist.

mehr

Gewinnen Sie ein ZEISS Victory SF*

Willkommen auf dem neuen ZEISS Nature Blog – hier erwarten Sie ab sofort die neuesten Stories rund um das Thema Naturbeobachtung.
Ob einzigartige Vogelwelten, spannende Reisedokumentationen oder hilfreiche Tipps & Tricks unserer ausgewählten Experten – das Abenteuer Natur beginnt jetzt.

Und damit Sie die Natur nicht nur digital, sondern auch live erleben und beobachten können, verlosen wir das neueste ZEISS Victory SF .

mehr

Digiscoping am Alt-Rhein

Die Erde dampft um mich herum. Trotz des kühlenden Gewitters in der Nacht hält sich die Hitze des vorangegangen Tages. Morgens um fünf Uhr entfaltet die Natur hier an den Ausläufern des Alt-Rheins ihren besonderen Reiz.

Zwischen Wasser, Wald und Wiesen bewege ich mich, um Orchideen zu entdecken, die erwachende Natur zu beobachten und vor allem, um Vögel mit meinem neuen Spektiv, dem ZEISS Conquest Gavia, für den Moment einzufangen.

mehr

Der Rucksack ist gepackt: genügend Wasser, ein kräftiges Brot für den Hunger zwischendurch und Energieriegel für den Fall der Fälle – alles dabei für einen spannenden Aufstieg. Ich bin bereit, mit der Natur eins zu werden und den Kopf frei zu kriegen. Mehr als das: Ich brauche es! Das Handy bleibt da ganz sicher zuhause.

Technik brauche ich nicht. Mein einziger Begleiter, den ich trotz technischer Hochleistung mitnehmen möchte, ist das CONQUEST HD 10x32. Los geht’s! Der Aufstieg ist steil und anstrengend.

mehr

Zugegeben, die Dialyt 7x42 B T* Ferngläser aus dem Hause Carl Zeiss sind bis heute echte Legenden. Viele Naturbeobachter lieben sie. Und wer ein solches Fernglas besitzt, hütet es wie einen Schatz. Ich besitze leider keine dieser Legenden.

Umso mehr freute es mich zu hören, dass Carl Zeiss erneut ein Glas mit Legenden-Potenzial herausbringt. Ich war aber auch skeptisch. Viel habe ich bereits über das neue VICTORY HT gehört und gelesen. Würde sich all dies bei der Vogelbeobachtung bestätigen?

mehr