Schlagwort-Archive: ZEISS Otus

ZEISS Camera Lens Ambassador Dany Eid lebt in Dubai und ist für seine Fotos vor allem im Mittleren Osten unterwegs. Eine ganz besondere Reise führte ihn zurück in seine Heimat, den Libanon. Das Ziel: die Schönheit der Natur genießen und mit der Kamera festhalten.


more

Die Liebe zur Natur und den Bergen brachte Werner van Steen zur Fotografie. Mittlerweile reist der Belgier um die ganze Welt und fotografiert selbst in den entlegensten Winkeln der Erde. Für höchste Bildqualität setzt er dabei auf ZEISS Otus Objektive.


more

Renan Ozturk ist Amerikaner mit deutsch-türkischen Wurzeln. Der Filmemacher und Fotograf ist in der ganzen Welt unterwegs – am liebsten in steilen Felswänden bei minus 20 Grad Celsius.


more

JanLeonardo ist ein Pionier der Lichtkunstfotografie. Mit seinen kreativen Ideen und spektakulären Bildern setzt er Maßstäbe. Bei den extrem aufwändigen Aufnahmen kommen ausschließlich Objektive von ZEISS zum Einsatz, bei den jüngsten Motiven das Otus 1.4/28.


more

Weitwinkel mit Unschärfen – das umschreibt eine bevorzugte Arbeitsweise von Ralph Koch, Profi-Fotograf aus dem schwäbischen Reutlingen. Koch war dafür lange auf der Suche nach einem Objektiv, mit dem er seine Sicht auf die Welt in Bildern festhalten konnte. Das Otus 1.4/28 von ZEISS hat seine Ansprüche mehr als erfüllt.


more

Profifoto Spezial ZEISS Objektive

"Nach Batis, Otus und Loxia ergänzt jetzt mit Milvus die vierte, moderne Familie mit Premium Objektiven von ZEISS die bewährte Classic Line der Marke mit der großen Tradition als Optikschmiede. Während die Objektive der Milvus- und Otus-Reihen mit ZE bzw. ZF.2-Mount für den Einsatz an Canon- und Nikon-DSLRs optimiert sind, bedienen die Batis und Loxia-Serien die spiegellosen Systemkameras des Sony Alpha Line-Ups. Allen gemeinsam: Die Objektive nutzen das volle Potenzial hochauflösender Sensoren und sind damit die ideale Ergänzung für Anwender der wichtigsten Systemkamera-Marken. Mit Ausnahme der Batis-Serie setzt ZEISS dabei konsequent auf Manual Focus als Alternative zu den AF-Objektiven der Kameraanbieter. Dabei profitieren Fotografen und Filmer von seidenweich und präzise laufenden Schneckengängen für den Fokus, die manuelles Scharfstellen zum Vergnügen werden lassen. Hohe Lichtstärken gepaart mit optischer Höchstleistung gehen bei den ZEISS Optiken Hand in Hand mit cremigem Bokeh."

Die Redaktion von Profifoto Spezial

 

Sie können die Ausgabe hier herunterladen:

 

Download (Deutsch)

Download (Englisch)

 

Mit dem Otus 1.4/85 erweitert ZEISS seine Highend-Objektivfamilie. Bereits das Otus 1.4/55 setzte als SLR-Standardobjektiv weltweit neue Standards in Sachen Perfektion. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an die 85 Millimeter Brennweite.
more