Schlagwort-Archive: Distagon T* 2/28

Ming Thein ist ein Profi hinter der Kamera, wenn auch ein spätberufener. Erst seit 2011 arbeitet er – nach einer erfolgreichen Karriere in der Wirtschaft – als Vollzeitfotograf. Einer der Gründe dafür, warum exquisite Uhren zu seinen bevorzugten Motiven gehören, könnte seine besondere Einstellung zu Zeit sein. Bei seinem Werdegang konnte es nicht schnell genug gehen: Seinen Master-Abschluss in Physik machte er mit 16. Wenn er sich allerdings Zeit lässt, genießt der heute 26 Jährige es selbst zu essen – und Essen für Kunden zu fotografieren. An seinem Geburtsort Malaysia, wo er derzeit wieder lebt, schätzt er die „unglaublich vielfältigen Gerichte.“ Er liebt die Variation – auch bei seiner Ausrüstung. Dabei ist es kein Zufall, dass von seinen zahlreich eingesetzten Objektiven das ZEISS Makro-Planar T* 2/100  und das ZEISS Distagon T* 2/28 in der Food-Fotografie häufig zum Einsatz kommen.

D800E, Makro-Planar T* 2/100 (f/22, 8, ISO 100)
Drei Äpfel

... weiterlesen

Für das Foto-Shooting seines dritten Kunstkalenders mit dem Motto "Complementing Moments" konnte Carl Zeiss wieder internationale Topstars vor und hinter der Kamera gewinnen. Die bekannte deutsche Fotografin Ellen von Unwerth setzte Oscar-Preisträger Adrien Brody („Der Pianist“) und Topmodel Toni Garrn kreativ und künstlerisch anspruchsvoll in Szene. Im Einsatz waren ZEISS SLR-Objektive.

... weiterlesen