Schlagwort-Archive: Cinematography

Dokumentarfilmer und insbesondere Tierdokumentarfilmer brauchen vor allem zwei Dinge: Geduld und Spontaneität. So auch Nino Leitner, der unter anderem mit dem Prototyp des neuen ZEISS Lightweight Zoom LWZ.3 21-100mm/T2.9-3.9 T* in Südafrika drehte.
more

Es braut sich etwas zusammen über der Schweiz – eine unerklärbare und furchteinflößende dunkle Wolke. Woher sie kommt, ist nicht bekannt. Sicher ist nur, sie wird sich entladen. Kein schönes Gefühl für das Volk eines neutralen Landes, das von vielen Problemen außerhalb ihrer Grenzen lange unberührt blieb. Die Abgründe, die sich dabei auftun, sind Gegenstand des Films „Heimatland“ von zehn jungen Schweizer Regisseurinnen und Regisseuren, die einen kritischen Blick auf ihre Heimat wagen.


more

Staub wird aufgewirbelt, Steine fliegen nach rechts und links, ein waghalsiger Sprung mit dem Mountain Bike über einen Felsvorsprung – und mittendrin ein zweiköpfiges Filmteam. Auf dem Boden kauernd setzen Josua Stäbler und Hagen Wagner eine Gruppe von Jugendlichen in Szene, die in den Anden ihrem Hobby Downhill-Fahren nachgeht. Action und Nähe sind die beiden Pole zwischen denen sich der Dokumentarfilm „Out of the Shadow“ bewegt. Um mit nur zwei Mann und in Höhen zwischen 2.700 und 4.800 Metern drehen zu können,
more

ZEISS gewinnt mehrere Preise in Las Vegas

Mehr als 93.000 Profis aus der Medien- und Unterhaltungs-Branche und fast 2.000 Aussteller in nur vier Tagen – das war die NAB Show 2014 in Las Vegas vom 7. bis 10. April, die wichtigste Broadcasting-Messe auf dem amerikanischen Markt.


more

Der Blick aus dem Cockpit eines großen Flugzeugs hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Leider bleibt dem durchschnittlichen Fluggast aufgrund der heutigen Sicherheitsbestimmungen dieses eindrucksvolle Erlebnis vorbehalten. Mit dem Dokumentations-Filmprojekt PilotsEYE.tv will der ehemalige Fernsehjournalist und Medienunternehmer Thomas Aigner hier Abhilfe schaffen. Dabei betrachtet er den Flug durch den extremen Weitwinkel der Objektiv-Reihe Compact Prime CP.2 von ZEISS. Sein Filmteam richtet das filmische Auge des brandneuen CP.2 15 mm/T2.9 Objektivs kombiniert mit kompakten HD-Profi-Filmkameras. Und das  direkt vom begehrten Mittelsitz zwischen Kapitän und dem Copiloten auf das Fluggeschehen. Der Betrachter des Films sieht also quasi mit den Augen des Piloten.

Auf dem Weg zur Arbeit: Noch steht die Filmausrüstung (CP.2 15 mm/T2.9, EOS C 300) fest am Boden und wartet auf das Boarding ins Cockpit des derzeit neuesten Cargoflugzeugs von Boeing– einer 777F  – der Fluglinie AeroLogic (Joint Venture DHL/Lufthansa Cargo) auf dem Flug BOX512/519 von Leipzig (LEJ) über Bergamo (BGY) nach Hongkong (HKG).
Auf dem Weg zur Arbeit: Noch steht die Filmausrüstung (CP.2 15 mm/T2.9, EOS C 300) fest am Boden und wartet auf das Boarding ins Cockpit des derzeit neuesten Cargoflugzeugs von Boeing– einer 777F – der Fluglinie AeroLogic (Joint Venture DHL/Lufthansa Cargo) auf dem Flug BOX512/519 von Leipzig (LEJ) über Bergamo (BGY) nach Hongkong (HKG).

Read more

Los Angeles, Cannes, Berlin. Viele Städte werden mit bedeutenden Events der Filmbranche in Verbindung gebracht. In den meisten Fällen stehen allerdings Filme im Mittelpunkt, es geht um die Schauspieler und Regisseure. Nur selten sind diejenigen, die mit Kameras und Objektiven arbeiten im Vordergrund. Ganz anders in Jena. Denn mit dem Cine Lens Day hat ZEISS eine Veranstaltung ins Leben gerufen, die sich genau diesen Profis und ihren Bedürfnissen annimmt. 

Bereits zum fünften Mal veranstaltete ZEISS den Cine Lens Day. Und nicht etwa in irgendeiner Stadt. Mit Jena fiel die Entscheidung auf die Wiege der optischen Industrie als Veranstaltungsort vom 13. bis 14. November 2013. Wenn ZEISS ruft, dann kommen sie: insgesamt mehr als 120 Kameramänner und -frauen (DOPs), Verleih-Experten und weitere Partner. Die Teilnehmer kamen aus insgesamt 25 Ländern der Welt, unter anderem Japan, Indien, China und den Vereinigten Staaten. Darunter große Namen der Cine-Branche wie die der Besitzer des größten Hollywood-Rentals Denny Clairmont. Auch international tätige DOPs kamen ins beschauliche Jena um die Anwenderperspektive zu beschreiben. Darunter Stijn van der Veken, Tom Fährmann und Maher Maleh.

Im ZEISS Planetarium fällt der Startschuss für den ZEISS Cine Lens Day 2013.
Im ZEISS Planetarium fällt der Startschuss für den ZEISS Cine Lens Day 2013.

Read more