Mikroskopie News Blog

Alle News der ZEISS Mikroskopie

Hirnforschung und Halbleiterindustrie profitieren gleichermaßen von ZEISS MultiSEM

Neuigkeiten

ZEISS MultiSEM ist unter den Top 5 Projekten des Deutschen Zukunftspreises 2017. Der Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation zeichnet exzellente wissenschaftliche Innovationen aus, die zugleich wirtschaftliches Potenzial entfalten und Arbeitsplätze schaffen. Während im konventionellen Rasterelektronenmikroskop nur ein Elektronenstrahl die Probe erfasst, arbeitet ZEISS MultiSEM als einziges Gerät mit bis zu 91 parallelen Strahlen. Dies resultiert in einer extrem hohen Aufnahmegeschwindigkeit und reduziert die Datenaufnahmezeit für biologische Proben von mehreren Jahren auf wenige Monate. ZEISS MultiSEM ist damit das schnellste Elektronenmikroskop der Welt.

Weitere Informationen über ZEISS MultiSEM

Weiterlesen

Tags: Elektronen- und Ionenmikroskopie

Wichtiger Kooperationspartner von ZEISS unterstreicht seine Exzellenz beim Erforschen von Materialien

Kundenbericht

Neuigkeiten

In der letzten Woche sind bei der 51. Metallographie-Tagung der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde (DGM) über 300 MetallographInnen und MaterialforscherInnen an der Hochschule Aalen zusammengekommen. Das Institut für Materialforschung (IMFAA) an der Hochschule Aalen unterstützt ZEISS seit nunmehr 17 Jahren darin, Methoden und Einsatzgebiete der Materialmikroskopie technologisch und applikativ voranzutreiben.

Weiterlesen

Tags: Elektronen- und Ionenmikroskopie, Lichtmikroskopie, Röntgenmikroskopie

Thermo Fisher Scientific, Leica und ZEISS beteiligen sich mit insgesamt zehn Millionen Euro an dem Projekt

Neuigkeiten

In einer feierlichen Zeremonie auf dem Campus des Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL) in Heidelberg unterzeichneten Vertreter von Bund, Land sowie Industrie- und Stiftungspartnern heute eine Absichtserklärung zur Finanzierung des neuen Zentrums für Licht- und Elektronenmikroskopie. Diese einzigartige Service-Einrichtung für die Lebenswissenschaften bringt modernste Geräte, Technologie-Experten und Datenauswertung zusammen. Sie wird Gastforschern aus aller Welt sowie der Industrie offenstehen. Das EMBL macht mit diesem Nutzerzentrum neue Schlüsseltechnologien zugänglich, die es ermöglichen, die molekularen Grundlagen des Lebens und von Krankheiten zu verstehen.

Weiterlesen

Tags: Elektronen- und Ionenmikroskopie, Konfokalmikroskopie, Korrelative Mikroskopie, Lichtmikroskopie

Regelschule wird zur Gemeinschaftsschule "Carl Zeiss" Weimar

Neuigkeiten

Zu Beginn des neuen Schuljahres nahm die aus der bisherigen Regelschule „Carl-August Musäus“ hervorgegangene Staatliche Gemeinschaftsschule „Carl Zeiss“ Weimar nach einer Feierstunde ihren Schulbetrieb auf. 80 neue Fünftklässler starten als Gemeinschaftsschülerinnen und Gemeinschaftsschüler ihre Schullaufbahn und erhalten somit zukünftig die Möglichkeit, in ihrer Schule die Oberstufe zu besuchen und mit dem Abitur abzuschließen.

Weiterlesen

Tags: Lichtmikroskopie

Schnellere und einfachere Messungen

Neuigkeiten

Korrelatives Raman-SEM Imaging (kurz RISE Mikroskopie) ist jetzt mit einem weiteren Elektronenmikroskop möglich, dem ZEISS Sigma 300, einem Feldemissions-Rasterelektronenmikroskop (FE-REM). Dieses Produkt besteht aus ZEISS Sigma 300 mit unveränderter Vakuumkammer und einem voll ausgerüsteten konfokalem Raman-Mikroskop mit Spektrometer. WITec und ZEISS haben dieses System gemeinsam entwickelt, um ein vollintegriertes Instrument als OEM Produkt über ZEISS anbieten zu können. Damit haben Forscher und Anwender noch mehr Optionen zur chemisch-spektroskopischen und strukturellen Analyse.

Mehr Informationen zur ZEISS Sigma Familie:

Weiterlesen

Tags: Elektronen- und Ionenmikroskopie, Korrelative Mikroskopie

Das neue Laser Microdissection System ZEISS PALM MicroBeam an der Universität Ulm

Kundenbericht

Die laserbasierte Mikrodissektion hat sich insbesondere in der Tumorbiologie etabliert, und zwar zur spezifischen Isolation und Charakterisierung von Tumorzellen. Das neue Laser Microdissection System ZEISS PALM MicroBeam verstärkt nun die Core Facilities der Universität Ulm. Im Forschungsinteresse der Ulmer Wissenschaftler liegen grundsätzliche Fragen zur Entstehung des Nervensystems, zur Entwicklung von Organen wie Gehirn oder Herz, aber auch zur Geweberegeneration, Frakturheilung und Stammzellalterung. Zudem sollen auf zellulärer und molekularer Ebene Tumorerkrankungen und Krebsentstehungsprozesse untersucht werden, genauso wie spezielle Herzkrankheiten und Proteinfaltungserkrankungen.

Mehr Informationen zu ZEISS PALM MicroBeam

Tags: Lichtmikroskopie

Profitieren Sie von schnellen Aufnahmen hochaufgelöster Bilder

Neuigkeiten

ZEISS Axiocam 305 color ist die neue 5 Megapixel Kamera für die schnelle Aufnahme hochaufgelöster Bilder. Dank der CMOS Global Shutter Technologie, beobachten und erfassen Anwender ihre Proben genau. Sie nehmen bis zu 36 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung auf. Das Sensorformat von 2/3“ sorgt dafür, dass sie einen großen Bildausschnitt erfassen.

Weitere Informationen zur ZEISS Axiocam 305 color

Tags: Lichtmikroskopie

Der Kunde steht im Mittelpunkt

Neuigkeiten

Asien, Amerika und Europa: Acht ZEISS Microscopy Customer Center auf der ganzen Welt bieten den Kunden einen perfekten Einblick in das Microscopy-Portfolio, das von Licht- über Elektronen- und Ionen- bis hin zu Röntgenmikroskopen reicht. Mehr als 150 Kundendemonstrationen werden weltweit pro Monat durchgeführt. Zusätzlich kommen rund 50 Kunden jeden Monat zu Schulungen, Anwendertreffen und Workshops.

Weitere Informationen über das ZEISS Microscopy Customer Center

Tags: Digitalmikroskopie, Elektronen- und Ionenmikroskopie, Konfokalmikroskopie, Korrelative Mikroskopie, Lichtblattmikroskopie, Röntgenmikroskopie, Software und digitales Imaging

ZEISS stattet Grünes Klassenzimmer mit Mikroskopen aus

Kundenbericht

ZEISS hat das Grüne Klassenzimmer der Thüringer Landesgartenschau in Apolda mit Labor- und Stereomikroskopen ausgestattet. Im Grünen Klassenzimmer können Schüler in zahlreichen Workshops die Umwelt erforschen, sich im Gärtnern ausprobieren oder Neues über den sparsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen lernen.

Tags: digitales Klassenzimmer, Lichtmikroskopie